Förderverein „Lieber Lesen“

Seit 1998 besteht der Verein „Lieber Lesen“ Freundeskreis der Stadtbücherei Waldbröl e.V.
Der Verein zählt inzwischen weit über 60 Mitglieder, die sich in unterschiedlicher Weise dafür einsetzen, die Stadtbücherei lebendig, leistungsstark und attraktiv zu halten. Die Vereinssatzung liegt in der Stadtbücherei im Bürgerhaus zur Einsicht aus.

Wir brauchen die Stadtbücherei als…

Ort der Kommunikation, wo kulturelles und literarisches Geschehen aktiv, täglich, für alle Altersgruppen vermittelt und erlebt wird.
Treffpunkt unserer Kinder, wo sie aktiv und kreativ mit Literatur umgehen lernen, neue Informationstechnik und Medien erfahren und erproben können.
Lernwerkstatt, wo wir uns ständig aktuell informieren und weiterbilden können, wo wir selbstständig und mit fachkundiger Beratung lebenslang lernen können.
Knotenpunkt im Netz erfolgreich praktizierender Partnerschaften mit Kindergärten, Schulen, Vereinen und anderen Waldbröler Institutionen.
repräsentativen Ort, der Dank guter bibliothekarischer Arbeit, verknüpft mit denkmalgeschützter Architektur, eine Attraktion unserer Stadt ist.
Helfen Sie mit, in Zeiten schlechter kommunaler Haushaltslage eine lebendige, leistungsstarke, zeitgemäße und attraktive Stadtbücherei zu unterstützen:

finanziell durch Ihren Mitgliedsbeitrag im Verein „Lieber Lesen“ Freundeskreis der Stadtbücherei Waldbröl e.V.
personell und ideell durch Engagement und Mithilfe bei besonderen Projekten, Veranstaltungen und Ausstellungen.
Zu allen Zeiten gab es in unserer Stadt Bürgerinnen und Bürger, die Engagement, Kontakte oder Mittel für kulturelle Aufgaben eingebracht haben.

Setzen wir diese Tradition gemeinsam fort!

Auch Ihre Spenden und Ihre Mitarbeit sind uns jederzeit willkommen!

IBAN : DE49 3705 0299 0341 0115 67
BIC : COKSDE33

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Dr. Saskia Plüger-Stegemann (1. Vorsitzende), Bitzenweg 17a, 51545 Waldbröl, Tel.: 02291/9099122

Monika Hennekeuser (Bibliothekarin), Stadtbücherei Waldbröl, Kaiserstr. 82, 51545 Waldbröl, Tel.: 02291 / 911224

 Dem neugewählten Vorstand gehören an : Dr. Saskia Plüger-Stegemann, Maria Stumpfögger, Harald Breckner, Dorothee Lorenz und Monika Detmer-Hetfleisch